Buchen

Freizeit und Outdoor-Sport im Aktiv-Ostsee-Urlaub

Direkt am Hotel haben Sie die Alternative zwischen Boule oder Schach - oder starten Sie zu einer Radtour, erkunden Sie die Umgebung zu Fuß oder auf Inlineskates oder genießen Sie das kühle Nass bei einem Bad im wohltuenden Salzwasser der Ostsee.


In naher und weiterer Umgebung befinden sich Möglichkeiten zum Golfen, Tontaubenschießen, Reiten oder zum Wassersport, wie Segeln, Surfen, Kiten, Motorbootfahren, Paddeln und Rudern. Auch Fans der Fun-Sports wie Bananariding, Quadfahren, Hochseilklettern und Siloclimbing kommen auf Ihre Kosten.


Haben Sie Fragen bei Buchungen für Sport und Freizeitaktivitäten im Ostsee-Urlaub in Hohwacht?

 

Rufen Sie uns an unter 0 43 81 / 900 8 173.

Golfen im Golf & Country Club Hohwachter Bucht

Der Golf & Country Club Hohwachter Bucht in nur zwei Kilometern Entfernung bietet mit seiner großzügigen Fläche Anfängern und Fortgeschrittenen Golfern diverse Möglichkeiten ihrem Sport nachzugehen.

 

Mit seiner anspruchsvollen 27 Lochanlage und einem Golfodrom mit 150 Abschlägen zählt dieser Club zu den gehobenen Golfzentren der Schleswig- Holsteinischen Ostseeküste.

 

>> Infos unter Golf & Country Club

Longe-côte auf Deutschlands erstem Wasserwanderweg

Französischer Wassersport-Trend schwappt an die Ostsee:
 Das Hotel Hohe Wacht in Hohwacht ist der erste zertifizierte Longe-côte Standort in Deutschland.
In Hohwacht bietet das Hotel Hohe Wacht - bislang einmalig in Deutschland - Kurse in der aus Frankreich stammenden Wassersportart Longe-côte an. Longe-côte bedeutet wörtlich „der Küste entlang“: Man bewegt sich mit Bodenkontakt im brusthohen Wasser; ein Paddel dient zur Balance und zur Unterstützung der Wasserverdrängung. Diese effiziente und gelenkschonende Ganzkörpertrainings-Methode wurde von Thomas Wallyn ursprünglich für Leistungs-Ruderer entwickelt.

Daraus ist schnell ein beliebter Breitensport geworden: An über 30 französischen
Küstenstandorten, aber auch schon rund um die Welt von Australien bis Kalifornien gibt es bereits begeisterte Teilnehmer. Auch wenn LongeCôte-Training bereits im Reha- und Kurbereich als Maßnahme zur Rekonvaleszenz, zum schnellen Muskelwiederaufbau und zur Gewichtsabnahme eingesetzt wird: Der Erfolg der Sportart lässt sich hauptsächlich über die Faktoren "Spaß und Geselligkeit" erklären: jeder – wirklich jeder – kann mitmachen und nebenbei seine persönliche Konstitution verbessern; nicht zu vergessen der natürliche Thalasso-Effekt.

Die feinsandige, sanft abfallende Hohwachter Bucht eignet sich perfekt für die Ausübung von Longe-côte. Mit der SUP Schule Kiel als Kooperationspartner hat das Hotel Hohe Wacht ein starkes und engagiertes Trainerteam gewonnen, das von den französischen Entwicklern persönlich ausgebildet wurde.

 

Kurse: samstags um 11.30 Uhr

Treffpunkt: Zelt im Kurpark des Hotels Hohe Wacht

Kosten: 19 € pro Termin

Anmeldung: 0 43 81 / 9008 0

 

Tontaubenschießen am Schießstand in Kaseedorf

Das Schießsportzentrum Kasseedorf bietet mit seinem Gelände die ideale Location zum Tontaubenschießen. Idyllisch am Waldrand gelegen mit traumhaftem Blick über Wiesen und Felder befindet sich der der Wurftaubenschießstand.  Der Sport setzt Konzentration, Präzision und Geschicklichkeit voraus.


Das Hotel Hohe Wacht organisiert Schießtermine unter professioneller Anleitung für Firmen, Vereine, Spotschützen, Jäger und Privatpersonen usw. mit und ohne Schießkenntnisse. Das Tontaubenschießen kostet dort 80,00 € inkl. MwSt. pro Person. Gewehre, Munition und Schießaufsicht ist dabei schon enthalten.

 

Oder wenden Sie sich bei Interesse direkt an das Schießsportzentrum Kasseedorf e. V., Ochsenhals 1, 23717 Kasseedorf; Telefon 0 45 21 / 83 07 22 oder per E-Mail: info@ssz-Kasseedorf.de

Boule im Hohwachter Kurpark

Im Hohwachter Kurpark vis a vis zum Hotel Hohe Wacht befindet sich das ganzjährig gegen geringe Gebühr nutzbare Boulodrom mit seinen zwei Bahnen.

 

Besondere Merkmale von Boule sind Kreativität, gestaltender Einfluss auf Bilder, Abläufe und Ereignisse.

Radwandern

Die Hohwachter Bucht und Umgebung bietet Radfahrern jeden Alters den idealen Rahmen, um
diese schöne Landschaft mit ihren vielen Sehens-
würdigkeiten und Naturdenkmälern direkt unter freiem Himmel zu erkunden.

 

Aktive Radwanderer finden am Hotel Hohe Wacht mit seinen umliegenden familienfreundlichen Radwan-
derwegen den idealen Start- oder Anlaufpunkt.

 

>> Infos unter www.adfc.de

Nordic Walking

Nordic Walking wirkt sich positiv auf den gesamten Körper aus. 90 % der Muskeln werden beansprucht. Das schnelle Gehen mit Stöcken, die nachweislich die Gelenke um 30% entlasten, mobilisiert zusätzliche Kräfte und fördert die Ausdauer und Beweglichkeit.

 

Das Hotel Hohe Wacht stellt gegen eine geringe Gebühr Carbon Nordic Walking Teleskopstöcke der führenden Marke LEKI zur Verfügung.

HANSA-PARK - mehr erleben am Meer!

An der Bucht der Königin der Hanse - dort, wo der Strand ganz feinen Sand hat und dort, wo weiße Segel und blaues Wasser zusammengehören, liegt der HANSA-PARK, Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer.

Es ist die einzigartige Kombination aus Themenpark und Ostseestrand, die den Charme des HANSA-PARKs ausmacht. Hier finden Sie nicht nur die Hanse in ihrer schönsten Form vor, sondern auf insgesamt 46 ha mehr als 125 Attraktionen von "Chill bis Thrill". Insgesamt 37 Fahrattraktionen, davon allein 7 Achterbahnen sowie verschiedene Live-Shows begeistern von den Kids bis hin zu den Best Agern alle gleichermaßen. Nicht zu vergessen: Die beein-
druckenden Events wie "Zeit der Schattenwesen" und "Herbstzauber am Meer".

>> Infos unter www.hansapark.de